Home Nach oben Inhalt / Suche Copyright Impressum Gästebuch 
digitale Texte

Quellen und ...
ortsbezogene ...

 

VFFOW

 

Mit dem Aufruf nachfolgender Links verlassen Sie den Verantwortungsbereich des Herausgebers.
siehe rechtliche Hinweise


Links zu digitalisierten Texten

Eine unspezifizierte Suche nach digitalisierten Drucken auf deutschen Servern ist über das Portal „Das Zentrale Verzeichnis Digitalisierter Drucke“ möglich; ebenso kann ein Besuch der Digitalen Texte im Seminar für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Köln lohnen.

Publikationen zu Ost- und Westpreußen sind auch über polnische Server zu erreichen, z.B. über die Kujawsko-Pomorska Digital Library, in der zahlreiche Bücher aus dem Bestand der Stadtbibliothek Königsberg digitalisiert sind.


Auf dieser Seite finden Sie:

zurück zum Seitenanfang  

Lexika/Nachschlagewerke

Allgemeines Historisches Lexicon,in welchem das Leben und die Thaten derer Patriarchen, Propheten, Apostel, Väter der ersten Kirchen, Päbste, Cardinäle, Bischöffe, Prälaten, vornehmer Gottes=Gelahrten, nebst denen Ketzern; wie nicht weniger derer Kayser, Könige, Chur= und Fürsten, grosser Herren und Ministern; ingleichen derer berühmten Gelahrten, Scribenten und Künstler; ferner ausführliche Nachrichten von den ansehnlichsten Gräflichen, Adelichen und anderen Familien, von Conciliis, Münchs= und Ritter=Orden, Heydnischen Göttern etc. und endlich die Beschreibungen derer Kayserthümer, Königreiche, Fürstenthümer, freyer Staaten, Landschafften, Inseln, Städte, Schlösser, Klöster, Gebürge, Flüsse und so fort, in Alphabetischer Ordnung mit bewehrten Zeugnissen vorgestellet werden. Dritte um vieles vermehrte und verbesserte Auflage.

(Das von Johann Franz Buddeus herausgegebene Werk gehört mit zu den wichtigsten Lexika in deutscher Sprache. In Deutschland [stieg es] bald zu einer ähnlichen Stellung auf, wie das Morérische Werk in Frankreich und [konnte] diese das ganze 18. Jahrhundert über behaupten. In 4 Bänden. Leipzig, Fritsch 1730-1732

weitere Titel:

Johann Heinrich Zedlers Großes vollständiges Universal-Lexicon  Aller Wissenschaften und Künste. Verlag von Joh. Heinr. Zedler, Halle 1732-54.

Conversations-Lexikon oder kurzgefaßtes Handwörterbuch (1. Auflage 1809–1811)
 
Damen Conversations Lexikon (1834–1838)
 
Bilder-Conversations-Lexikon (1. Auflage 1837–1841)
 
Herders Conversations-Lexikon (1. Auflage 1854–1857)
 
Pierer's Universal-Lexikon (4. Auflage 1857–1865)
 
Brockhaus Kleines Konversations-Lexikon (5. Auflage 1911)
 
Krünitz, Johann Georg: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats- Stadt- Haus- und Landwirthschaft, in alphabetischer Ordnung. (In 242 Bänden). Joachim Pauli, Berlin 1773-1858.

Meyer's Konversationslexikon Vierte Auflage, 1885-1892

Brockhaus' Konversationslexikon 14. Auflage, 1894-1896

Merck's Warenlexikon. Dritte Auflage, 1884

Biographisches Künstlerlexikon. Leipzig 1882

Heydenreich, Eduard: Handbuch der praktischen Genealogie. Mit einer Einleitung v. Karl Lamprecht. 2 Bde. 2., sehr vermehrte u. umgearb. Aufl., Degener, Leipzig 1913.
(Handbuch der praktischen Genealogie, Band I, 2. Auflage Leipzig 1913 (djvu file, c. 8.6 MB))
http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Heydenreich_Genalogie_1.djvu

Neues Europäisches Historisches Reise-Lexicon, Schramm, Carl Christian
http://commons.wikimedia.org/wiki/Neues_Europ%C3%A4isches_Reiselexikon_%281744%29

zurück zum Seitenanfang  

Wörterbücher

Deutsches Rechtswörterbuch (DRW). Wörterbuch der älteren deutschen (westgermanischen) Rechtssprache.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. 16 Bde. [in 32 Teilbänden]. Leipzig: S. Hirzel 1854-1960.

zurück zum Seitenanfang  

Zeitschriften

Das deutsche digitale Zeitschriftenarchiv. Es handelt sich hierbei um einen Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben. Derzeit umfasst das Angebot über 120 Zeitschriften

Zeitschrift für die Geschichte und Alterthumskunde 1. Band, H. 1-3, (1858-1860)

Zeitschrift für die Geschichte und Alterthumskunde 2. Band, H. 4-6, (1861-1863)

zurück zum Seitenanfang  

Rechtsgeschichte

Ein über das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte zu erreichendes Portal führt neben digitalisierten Schriften zum Privatrecht und juristischen Zeitschriften des 19. Jahrhunderts auch zu einer Liste von (juristischen) Dissertationen z.B. von Königsberg und Danzig.

Die beiden folgenden Werke (Mylius und Coccejus) sind eine unerschöpfliche Sammlung von königl. Erlassen und Verordnungen, die einen lebendigen Eindruck von den Lebensumständen unserer Vorfahren geben. Es finden sind darin z.B. „Leder-Schau-Ordnung für die Stadt Königsberg in Preußen“, „Declaration des Reglements vor die Maurer und Zimmerleute, Handlanger und Tagelöhner in Königsberg, wie auch in den Preußischen Land-Städten und auf dem Lande, wegen des Tagelohns“, „Rescript an die sämmtlichen Krieges- und Domainen-Cammern, daß es bey der Anzahl der Juden-Familien bleiben, und keine neue mit Privilegien versehen werden sollen“, „Es soll kein Gesinde ohne Vorzeigung eines gedruckten Gezeugnisses im Dienst angenommen werden“ etc. etc.

Mylius, Christian Otto: Corpus Constitutionum Marchicarum, Oder Königl. Preußis. und Churfürstl. Brandenburgische in der Chur- und Marck Brandenburg, auch incorporirten Landen publicirte und ergangene Ordnungen, Edicta, Mandata, Rescripta [et]c. Von Zeiten Friedrichs I. Churfürstens zu Brandenburg, [et]c. biß ietzo unter der Regierung Friderich Wilhelms, Königs in Preußen [et]c. ad annum 1736. inclusiv. Buchladen des Waysenhauses, Berlin [1737]-1755.

Coccejus, Samuel v.: Novum Corpus Constitutionum Prussico-Brandenburgensium Praecipue Marchicarum, Oder Neue Sammlung Königl. Preußl. und Churfürstl. Brandenburgischer, sonderlich in der Chur- und Marck-Brandenburg, Wie auch andern Provintzien, publicirten und ergangenen Ordnungen, Edicten, Mandaten, Rescripten ... Vom Anfang des Jahrs 1751 und folgenden Zeiten ... Königl. Preußische Academie der Wissenschaften, Berlin 1753-1822.

Wissmann, Theodor: Das Ehe- und Familien-Recht in Preußen aus der Gesetzgebung des neuen Deutschen Reiches, dem Preussischen Landrecht, dem Rheinischen Gesetzbuche und gemeinrechtlichen Satzungen. E. Pfeiffer'sche Buch- und Kunsthandlung, Berlin 1875.

Busch, Felix; Wenckstern, Adolph v.; Böhme, Karl; Grossmann, Fr.; Doyé, Georg; Grandke, H.: Die Vererbung des ländlichen Grundbesitzes im Königreich Preussen. Band 4: Provinzen Westpreussen, Ostpreussen, Posen und Schlesien. Verlagsbuchhandlung Paul Parey, Berlin 1905.

Steffenhagen, Emil: Deutsche Rechtsquellen in Preußen vom XIII. bis zum. XVI. Jahrhundert. Leipzig 1875

Die Constitutio Criminalis Carolina (CCC) oder Carolina von 1532 gilt heute als erstes allgemeines deutsches Strafgesetzbuch. Sie wird auch peinliche Halsgerichtsordnung Karls V. genannt.
http://commons.wikimedia.org/wiki/Constitutio_criminalis_Carolina_%281577%29

Als Quelle zur sozialen Stellung des Gesindes im 18. Jahrhundert dient:
Hoff, August v.: Ueber Gesinde, Gesinde-Ordnungen und deren Verbesserungen. Himburg, Berlin 1789.
www.uni-kiel.de/ub/digiport/bis1800/Kf3071.html

Ostpreussisches Provinzialrecht 

Westpreussisches Provinzialrecht 

LandOrdnung des Hertzogthumbs Preussen.

Publiciret Anno 1640

zurück zum Seitenanfang  

Wissenschaftsgeschichte

Das Gelahrte Preussen, cz. 1, z. 1-24

Das Gelahrte Preussen, cz. 2, z. 1-5

Abriss der ermländischen Literaturgeschichte nebst dem Spicilegium Copernicanum

Bibliotheca Warmiensis oder Literaturgeschichte des Bisthums Ermland. Bd. 3, Monumenta literaria Warmiensia : Briefe, Tagebücher und Regesten des Fürstbischchofs von Ermland Joseph v. Hohenzollern

Briefwechsel der berühmtesten Gelehrten des Zeitalters der Reformation mit Herzog Albrecht von Preussen : Beiträge zur Gelehrten-, Kirchen- und politischen Geschichte des sechzehnten Jahrhunderts, aus Originalbriefen dieser Zeit

zurück zum Seitenanfang  

Personen- und Familiengeschichte / Biographien

Die Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) zählt auch international zu den größten historisch-biographischen Lexika. Von 1875 bis 1912 wurden von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 56 Bände mit insgesamt mehr als 26.500 Artikeln herausgegeben.

Seit April 2008 sind auch die Digitalisate der ersten 22 Bände der Neuen Deutschen Biographie (NDB) online verfügbar. Einstieg am besten über http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Deutsche_Biographie

Das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon liefert eine Fülle biographischer Informationen zahlreicher Persönlichkeiten.

Lühr, Georg [Hrsg.]: Die Matrikel des päpstlichen Seminars zu Braunsberg 1578-1798. Im Namen des historischen Vereins für Ermland. (= Monumenta Historiae Warmiensis, 30. Lfg, Band XI 3). Ermländische Zeitungs- und Verlagsdruckerei, Braunsberg 1925. (Bespr.: APG 1 (1927), S. 124-125 (Meyer, William)).

Das Gelahrte Preussen. Aus Neuen und alten gedruckten und ungedruckten / grossen und kleinen Schriften / Wie auch der gelahrten Männer / Welche In Preussen gebohren / oder daselbst gelebet / oder von Preußischen Sachen geschrieben / Nahmen und Leben / Wochentlich vorgestellet. Joh. Nicolai, Thorn 1722-1723.

Müller, Wilhelm H.: Tabellarische Nachrichten über die Population der gesammten Königlich Preussischen Staaten mit Nachweisung der getrauten Paare nach ihrem verschiedenen Zustande, so wie der Gestorbenen nach den Jahreszeiten, dem Alter u. den Hauptkrank Lagarde, Berlin 1799. (Leider ohne Ostpreußen)

Markow, Alexis: Das Wachstum der Bevölkerung und die Entwicklung der Aus- und Einwanderungen, Ab- und Zuzüge in Preussen und Preussens einzelnen Provinzen, Bezirken und Kreisgruppen von 1824 bis 1885. (=Beiträge zur Geschichte der Bevölkerung in Deutschland seit dem Anfange dieses Jahrhunderts, Bd 3). Laupp, Tübingen 1889.

Nachfolgend eine Liste von interessanten Monographien:

Krollmann, Christian [Hrsg.]: Landwehrbriefe 1813. Ein Denkmal der Erinnerung an den Burggrafen Ludwig zu Dohna-Schlobitten. Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens, 9. Danzig 1913.

Lehmann, Elias: Stammtafel der Familie Osiander, ein genealogischer Versuch. H. Herrmann, Königsberg/Pr. 1890.

Namen-Codex der Deutschen Ordens-Beamten, Hochmeister, Landmeister, Großgebietiger, Komthure, Vögte, Pfleger, Hochmeister-Kompane, Kreuzfahrer und Söldner-Hauptleute in Preussen. Der Ritter-Orden S. Mariae des Deutschen Hauses zu Jerusalem in Preussen. Gebrüder Bornträger, Königsberg/Pr. 1843.

Voigt, Johannes: Briefwechsel der berühmtesten Gelehrten des Zeitalters der Reformation mit Herzog Albrecht von Preussen. Beiträge zur Gelehrten-, Kirchen- und politischen Geschichte des sechzehnten Jahrhunderts, aus Originalbriefen dieser Zeit. Gebrüder Bornträger, Königsberg/Pr. 1841.

Freytag, Hermann: Die Preussen auf der Universität Wittenberg und die nichtpreussischen Schüler Wittenbergs in Preussen von 1502 bis 1602. Eine Festgabe zur vierhundertjährigen Gedächtnisfeier der Gründung der Universität Wittenberg. Duncker & Humblot, Leipzig 1903.

zurück zum Seitenanfang  

Geographisches

Alexander Duncker: Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der preußischen Monarchie nebst den Königlichen Familien-, Haus-Fideikomiss- und Schatullgütern in naturgetreuen, künstlerisch ausgeführten, farbigen Darstellungen nebst begleitendem Text. Berlin: Duncker 1857-1883.

Bär, Max; Stephan, Walter: Die Ortsnamenänderungen in Westpreußen gegenüber dem Namenbestande der polnischen Zeit. A. W. Kafemann, Danzig 1912.

Ellerholz, Paul; Lodemann, H.: Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche. Mit Angabe sämmtlicher Güter, ihrer Qualität, ihrer Grösse (in Culturart); ihres Grundsteuer-Reinertrages; ihrer Besitzer, Pächter, Administratoren; der Industriezweige; Postst Züchtungen specieller Viehracen, Verwerthung des Viehstandes etc. Nach amtlichen und authentischen Quellen. I. Das Königreich Preussen. III. Lieferung. Die Provinz Ostpreussen. Landwirthschaftlich-statistisches Bureau, Berlin 1879.

Kersandt, Friedrich: Das Kleinbahnwesen in der Provinz Ostpreußen vom volkswirtschaftlichen Standpunkt aus betrachtet, Berlin: Trenkel 1907

Special Charte von dem Königlich Preussischen Bezircke der Regierung zu Bromberg nach dessen neuester Eintheilung in die Landräthlichen Kreise. Skala 1:180 000. Verlag des Geographischen Instituts, Weimar 1816.

Steinbrecht, Konrad: Die Baukunst des Deutschen Ritterordens in Preussen : ein Heimat-Ausweis der Deutschen im Osten. A. W. Kafemann, Danzig 1919.

Karte von Ost=Preussen nebst Preussisch Litthauen und West=Preussen nebst dem Netzdistrict. Sect. XXV: Profil von dem Bromberger Kanal und dem Gefälle der Schiffs=Schleusen auf demselben. Berlin 1810.

Keil, Wilhelm: Neumanns Orts-Lexikon des Deutschen Reichs. Ein geographisch-statistisches Nachschlagebuch für deutsche Landeskunde. 3. neubearbeitete und vermehrte Auflage, Bibliographisches Institut, Leipzig 1894.

Krug, Leopold: Abriss der neuesten Statistik des preussischen Staats. 2., verm. u. verb. Auflage, Kümmel, Halle 1805.

Reden, Friedrich Wilhelm von: Erwerbs- und Verkehrs-Statistik des Königstaats Preussen. In vergleichender Darstellung. Jonghaus, Darmstadt 1853-1854.

Flüchtige Bemerkungen auf einer Reise von Elbing in Preußen nach der Schweiz. Tl. 1 

Verzeichnis sämtlicher Ortschaften der Provinz Ostpreußen mit Angabe des Kreises, des Amtsgerichtsbezirks und der Postanstalt, durch welche die Bestellung der Postsendungen ausgeführt wird, 1913
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadata?id=31689&from=latest

Verzeichnis sämtlicher Ortschaften in der Provinz Westpreußen mit Angabe des Kreises, des Amtsgerichtsbezirks und der Postanstalt, durch welche die Bestellung der Postsendungen ausgeführt wird : zum Dienstgebrauch für die Postanstalten bearbeitet, Danzig 1906
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadata?id=31687&from=latest

Gemeindelexikon für die Provinz Westpreußen : auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1905 und anderer amtlicher Quellen
http://kpbc.umk.pl/dlibra/docmetadata?id=31688&from=latest

zurück zum Seitenanfang  

Landkarten

Online verfügbare Meßtischblätter unseres Forschungsgebietes findet man unter:
http://geogreif.uni-greifswald.de/geogreif/?page_id=4484&initNumber=26

zurück zum Seitenanfang  

Bibliographien

Bibliographie zur deutschen Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart liefert eine Übersicht zu allen in den Geschichtswissenschaften beachteten Veröffentlichungen.

Die Jahresberichte für Deutsche Geschichte (1925-1938) enthalten stichwortartige Rezensionen zur deutsch- und fremdsprachigen Fachliteratur zur deutschen Geschichte des genannten Zeitraums. (Historisch) interessant für den VFFOW sind die den einzelnen Territorien (Ost- und Westpreußen) gewidmeten Rezensionen.

zurück zum Seitenanfang  

Sonstiges

Leibrandt, Reinhard: Ostpreußische Fischertänze. 2. Aufl., Gräfe & Unzer, Königsberg/Pr. 1936.

Hausgesetz der Loge zur goldenen Leyer zu Gumbinnen. E. J. Dalkowski, Königsberg/Pr. o.J. (1870).

Schreib- und Lesefibel für den Regierungsbezirk Bromberg : Neubearbeitung von 1910

Brauer im Osten : [aus Anlaß des 100 jährigen Bestehens der Aktien-Gesellschaft Brauerei Ponarth Königsberg Pr. 1839 - 1939]

zurück zum Seitenanfang  

Hier gibt es Informationen zum Adobe Acrobat-Reader für PDF-Dateien.
Falls nach Anklicken die PDF-Datei nicht
geöffnet wird ist die
Installation eines
Acrobat-Readers
erforderlich.
(siehe:
www.adobe.de)

Hier gibt es Informationen zum Reader für DjVu-Dateien.
Falls nach Anklicken die DjVu-Datei nicht
geöffnet wird ist die
Installation eines
DjVu-Readers
erforderlich.
(siehe:
www.djvu.org / www.lizardtech.com)


digitale Texte Downloads Vorträge / Handouts

Copyright © 1999-2016  VFFOW Hamburg

Stand: 25. Januar 2016