Home Nach oben Inhalt / Suche Copyright Impressum 
Online-Datenbanken

 

VFFOW

 

Zusammenstellung von Online-Datenbanken mit nützlichen Inhalten
für genealogische Forschungen zu Ost- und Westpreußen


zurück zum Seitenanfang  

Ortsverzeichnis

Adresse:
Uwe-Karsten Krickhahn, Medicine Hat, Alberta, Canada

Inhalt:
Informationen zu Orten in Ost- und Westpreußen

Auskunft:
www.kartenmeister.com

zurück zum Seitenanfang  

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Werner-Hilpert-Straße 2, 34112 Kassel
Telefon: 0180 / 570 09-99 (0,12 € / min), Telefax: 0561 / 70 09-221
e-Mail    : info@volksbund.de
Internet : www.volksbund.de

Gräbersuche

In der "Online-Suche" kann nach dem Verbleib bzw. der Grabstätte eines  Angehörigen geforscht werden. - Über 4,43 Mio. Verlustmeldungen sind derzeit abrufbar.  (Stand: 10.10.2007) - Die Datenbank wird laufend ergänzt.
Suche: www.volksbund.de/graebersuche/content_suche.asp

zurück zum Seitenanfang  

Kartei Wolf

Adresse:
Hans-Jürgen Wolf, Fischkamp 19, 28307 Bremen

http://www.westpreussen.de/

Inhalt:
Westpreußische Familien vorwiegend aus den Landkreisen Briesen, Graudenz, Strasburg, Löbau, Marienwerder und Rosenberg. Verkartete Kirchenbücher der evangelischen Gemeinden Leistenau, Krs. Graudenz und Konojad, Krs. Strasburg. Weitere Verkartungen sind geplant.

Umfang und Art der Führung:
Ca. 100.000 Personen auf Karteikarten und Familienblättern, z. Zt. in Umstellung auf DV.

Auskunft:
Nur auf schriftliche Anfrage bei Bekanntgabe des Forschungsstandes.

Auskunftskosten:
Doppeltes Rückporto.

zurück zum Seitenanfang  

Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA)

Forschungsstelle für Personalschriften
an der Philipps-Universität Marburg
Biegenstraße 36, D-35037 Marburg

GESA ist ein GESAmtkatalog, der sämtliche der Forschungsstelle für Personalschriften zugängliche, in Bibliotheken und Archiven verzeichnete Leichenpredigten mit Hilfe der EDV nach bestimmten Kriterien erschließt. Bislang wurden 161.561 Datensätze erfasst.

Von Leichenpredigten und sonstigen Trauerschriften aus Sammlungen, die in der Forschungsstelle für Personalschriften mikroverfilmt vorliegen, können Reader-Printer-Kopien zur Verfügung gestellt werden. Diese Sammlungen sind in der Übersicht über die erfassten Kataloge durch den Zusatz "Kopien erhältlich" ausgewiesen.

http://web.uni-marburg.de/fpmr/html/db/gesainfo.html

zurück zum Seitenanfang  

Volksschullehrerkartei Preußens

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des
Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung
Warschauer Strasse 34-38, D-10243 Berlin,
Tel.: 030 / 293360-0, Fax: 030 / 293360-25
Internet: http://www.bbf.dipf.de/

Die Datenbank enthält ca. 138.000 Nachweise zu Volksschullehrern und -lehrerinnen Preußens, beginnend bei dem Geburtsjahr 1856 für die Regierungsbezirke Berlin und Oppeln, für Königsberg ab 1860, für Liegnitz ab 1861, für Breslau ab 1862, für Potsdam ab 1866, für Gumbinnen ab 1867 und für die anderen Regierungsbezirke ab 1870. Die Kartei endet 1945.

die hier angesprochenen Dateien enthalten nicht nur die Karteien der Volksschullehrer einzelner preußischer Regierungsbezirke, sondern auch die viel weiter zeitlich zurückgehenden Karteien der Lehrer und Lehrerinnen an den Höheren Schulen für Gesamtpreußen. Dazu sind die Karteiblätter für die Lehrer und Lehrerinnen an den Höheren Schulen in ihrem Inhalt weit umfangreicher und damit informativer.  -  (DL)

Weitere Informationen  zu den Personaldaten.

Zur Datenbank der Volksschullehrer: http://www.bbf.dipf.de/nvlk/detail.php

Zu einzelnen Personen verzeichnet die Archivdatenbank weiterführende Hinweise.

zurück zum Seitenanfang  

Ortsfamilienbücher

Gesamt-Übersicht:
http://www.ortsfamilienbuecher.de

Ortsfamilienbuch Inse und umzu
http://www.ortsfamilienbuecher.de/inse/

Memelland:
http://www.ortsfamilienbuecher.de/memelland

Stockheim, Kr. Friedland (Ostpr.):
http://www.ortsfamilienbuecher.de/stockheim

Russ, Kr. Heydekrug (Ostpr.):
http://www.online-ofb.de/russ

zurück zum Seitenanfang  

Familysearch Internet Genealogie Service USA

online: www.familysearch.org/

weitere Informationen unter Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage

zurück zum Seitenanfang  

PRADZIAD-Datenbank

Polnische Staatsarchive
(u. a. Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen)

http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pradziad.php?l=en

zurück zum Seitenanfang  

Zeitungsarchiv Ostpreußenblatt / Preußische Allgemeine Zeitung

Landsmannschaft Ostpreußen e.V.
Buchtstraße 4, 22087 Hamburg
Tel: (040) 41 40 08-0, Fax: (040) 41 40 08 19
Internet: www.ostpreussen.de/ , www.preussische-allgemeine.de/

Die Landsmannschaft Ostpreußen e.V. hat ältere Jahrgänge "Das Ostpreußenblatt" digitalisieren lassen.

Mehrere Millionen einmalige Datensätze: Personennamen, Ortsnamen, Fotos, Kartenmaterial, Zeitzeugen-Berichte, Akten, Vermißtenanzeigen, Todesanzeigen, seltene Interviews u.v.m. stehen ab jetzt der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung.

Diese Ausgaben liegen im PDF vor und sind durchsuchbar.

direkt zur Volltext-Recherche:
http://www.ostpreussen.de/textarchiv/suche-1949-bis-1981.html

chronologischen Archiv:
http://www.ostpreussen.de/textarchiv/chronologisches-archiv.html

In einigen Monaten werden auch die Jahrgänge 1982 bis 2000 digitalisiert vorliegen.


zurück zum Seitenanfang

Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.
Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Bibliotheken Archive Online-Datenbanken Digitale Texte und ... Private Karteien Literaturhinweise Güteradressbücher

Copyright © 1999-2016  VFFOW Hamburg

Stand: 25. Januar 2016