Sie sind hier: Startseite » Der vffow » Aus unserer Arbeit

Aus unserer Arbeit

  • Eindrücke vom Schwedischen Genealogentag in Borås

    Gruppenfoto beim Schwedischen Genealogentag 2019 am Stand von Archion und dem Verein für Computergenealogie stellten sich Vertreter/innen deutscher Genealogievereine zum Gruppenbid auf, unter Ihnen Freya Rosan (rechts im Bild, vffow) und Christian Kirchner (vierter von rechts, DAGV und AGT-Thüringen).

  • Genealogentag: Erfolgreicher Auftritt des vffow

    Am Wochenende 13. bis 15. September 2019 fand in Gotha der 71. Deutsche Genealogentag unter der Schirmherrschaft der DAGV und des Bürgermeisters von Gotha statt. Viele Vereine und Institutionen, aber auch kommerzielle Anbieter sowie Familienforscher aus Deutschland, Europa, den USA und Brasilien waren der Einladung der AGT (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.) gefolgt. Auch bietet der Deutsche Genealogentag immer wieder die Gelegenheit neue interessante Menschen kennen zu lernen, Gleichgesinnte zu treffen, Kontakte zu pflegen und Gedanken auszutauschen. Begrüßungsreden, Festabende und Vorträge begleiteten die eigentliche Veranstaltung in der alten Stadthalle. Das historische Ambiente passte ausgezeichnet zum gegebenen Anlass, was viele Besucher und Aussteller positiv bemerkten. Der Stand des VFFOW war von Anfang an umlagert, so dass wir sehr froh waren, mit so vielen Vereinskollegen und guter Ausstattung vor Ort zu sein. Es kamen Anfänger, die z.B. nur wissen wollten, wie "das mit der Familienforschung in Ostpreußen funktioniert". Aber es kamen auch erfahrene Forscher,um von ihren neusten Ergebnissen zu berichten. Manche "steckten fest" und suchten nach hilfreichen Tipps. Ein junger Mann hatte seinen Vater mitgebracht um ihn zu überzeugen... Unser Fazit: Noch nie hatten wir bei einer Veranstaltung so viele Interessenten für eine Mitgliedschaft und Vereinsbeitritte gehabt! Ein voller Erfolg! (fr)