Sie sind hier: Startseite » Forschung

Hilfe zur Familienforschung

Wie beginne ich mit der Familienforschung?

Woher stammt meine Familie? Wer waren meine Urgroßeltern? Wo haben sie gelebt und was haben sie erlebt? Mit dieser Anleitung zur Familienrecherche möchte die Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung eine Hilfestellung zur Beantwortung dieser Fragen bieten. Die Handreichung gibt einen Überblick über eine sinnvolle Vorgehensweise und nennt zentrale Kontakte und Anlaufstellen. Der Fokus liegt dabei auf Recherchen von Familiengeschichten aus den ehemaligen preußischen Ostprovinzen und den deutschen Siedlungsgebieten in Mittel-, Südost- und Osteuropa.

Hier ist die Anleitung für die Anfänger unter uns: Woher stammt meine Familie? (mit Download-Möglichkeit)

Es gibt seit Juni 2019 eine neue Ausgabe der Zeitschrift "Familienforschung". Sie wird alle zwei bis drei Jahre neu aufgelegt und ist ein sehr gutes "Standardwerk" mit aktuellen Themen für die Familienforschung. Der Preis beträgt 9,80 € zuzüglich Porto (Der Bezug ist im Jahresbeitrag für Mitglieder des Vereins für Computergenealogie inbegriffen). http://wiki-de.genealogy.net/Magazin_Familienforschung. Hier geht´s zum Inhaltsverzeichnis dieses grundlegenden Werks.